Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Gewicht’

Ihn in den Glockenturm zu schaffen, erwies sich als schwierig.

Er war kein dicker Mann. Gewicht und Größe hielten sich die Waage, wenn man von seiner außergewöhnlichen Größe ausging. Markus war eher zu dünn. Doch um ihn von der obersten Plattform zu stürzen, mussten wir ihn eine sehr enge Wendeltreppe hinaufschleppen. Bei seiner stattlichen Größe von 2,10 Meter und einer beachtlichen Gegenwehr, ein schweißtreibendes Unterfangen. Er war kaum zu bändigen und so brauchten wir vier alle Kraft, um ihn Stück für Stück hinaufzuschieben.

Wir hatten ihn gefesselt, doch es geschah notdürftig, da wir aus der Situation heraus handeln mussten und mit dem vorlieb nahmen, was sich anbot. In einer Mönchszelle gibt es wenig Mittel. So blieb nur der Strick, der die Kutte an Markus dürrem Körper hielt.

Wer konnte ahnen, dass der lethargische Markus im Augenblick seines viel beschworenen Zusammentreffens mit seinem Schöpfer derart energischen Widerstand leisten würde?

Advertisements

Read Full Post »

Matratzen waren sein Leben und sein Untergang.

Begraben unter seiner größten Leidenschaft, hauchte Herr M. am Samstagnachmittag sein Leben aus. Er wollte nach Ladenschluss noch die frisch eingetroffene Wahre testen, um seinen Kunden die beste Qualität bieten zu können, als ein Turm aus 12 Taschentonnenfederkernmatratzen über ihm zusammenbrach und ihn unter sich begrub. Alleine konnte er sich nicht von der Last befreien und erstickte unter dem Gewicht. Er wurde am Montag Morgen von seinen Mitarbeitern entdeckt. Die Trauerfeier findet am Freitag, um 14 Uhr, auf dem Südfriedhof statt.

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: