Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Liedermacher’

Es ist fast ein Klischeetag. Einer aus den guten Geschichten. September, Herbstanfang. Die Sonne leuchtet golden auf die abgeernteten Äcker, über dem Johannisberg kreisen lautlos die Segelflugzeuge. Die Sonnenblumen auf dem Balkon sind alle aufgeblüht, winzige Sonnen, die ihre gelben Köpfe dem strahlenden Himmelsblau entgegenstrecken.

Und während die Katze auf dem sonnendurchwärmten Parkett vor sich hin döst, fliegen die frechen Meisen ungehindert um meine Sonnenblumen und versuchen die Kerne heraus zu picken. Dabei biegen sich die Stiele gefährlich nach unten durch. Das hindert die Vogelstrolche aber nicht daran, sich zu zweit oder zu dritt an eine Blüte zu hängen. Erstaunlich wie geschmeidig die Stängel sind.

Ich wünschte ein Liedermacher zu sein. Lieder zu erdichten aus Stille und goldenem Septemberlicht. Seidige Worten ineinander gewebt zu Versen. Feinversponnen, unsichtbar fangen sie Menschen und lassen sie davon schweben.

 

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: