Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘NaNo’

Der Herbst ist für mich eine melancholische Jahreszeit. Normalerweise suhle ich mich in Erinnerungen an den letzten Sommer, aber dieses Jahr, in Ermangelung eines Sommers kann ich mich nicht suhlen.

Also was tun?

Ich habe mich fürs Schnulzenfilm anschauen entschieden. BBC: Jane Eyre, Emma, Stolz und Vorurteil, usw. Auch sehr melancholisch. Herz, Schmerz, Leid und Lust im viktorianischen England, das volle Programm.

Das ganze Schmachten hatte tatsächlich eine positive Nebenwirkung: Bilder regen die Assoziationen an…klar, weiß man, wenn man schreibt, aber… es hat gefunkt. Nicht nur so ein bisschen Knistern in der Glut, sondern so richtig Blitzeinschlag.

So habe ich es tatsächlich geschafft, nach fast 9 Monaten, wieder einen längeren Text zu Ende zu schreiben. Die Betonung liegt auf ENDE. Nun ist ein Ende ja per se nicht immer positiv besetzt, aber in diesem Fall 100%. Erste Zeile, Absatz, Absatz…die restlichen erspar ich euch, ENDE!

Und dann passierte es: eine Schreibstunde mit einer Freundin, eine Aufgabe und 8 Seiten später war da die Idee für eine Geschichte. Eigentlich sollte es der Anfang für den NaNo sein. (National Novel Writing Month. Er beginnt am 1. November und dauert bis zum 30.11. Das Ziel ist 50.000 Wörter zu schreiben. Also ein Buch in einem Monat.)Aber ich konnte nicht aufhören. Ich musste weiter schreiben. So habe ich dieses Jahr meine eignen NaNo Regeln aufgestellt. Mein NaNo fing dieses Jahr am 21.10. an.

Und so tue ich das, was ich am liebsten tue: auf meinem Lieblingsplatz sitzen, mit Blick auf die herbstliche Natur, den Himmel, mal blau, mal Wolkenverhangen, regentropfennass, trinke Unmengen Kaffee und Tee und lasse ES raus. Gar nicht so melancholisch wie sonst. Kein Wunder, ich habe keine Zeit traurigen Gedanken nachzuhängen. Mir gefällt diese Lösung raue Herbsttage zu überstehen, sich in eine aufregende Fantasiewelt zu begeben und sie schreiben zu erobern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: